News

Newspaper Abend Deutschland 12 Jun 2016

After one of our concerts, we was pleasantly surprised, talk behind the scenes with the journalists of the newspaper Abend Deutschland (German). Look what happend. Wie wurden Sie in diese verrückte Welt der Musik herangezogen? Das war noch in der Jugendzeit der Traum meines ganzen Lebens. Ich fühlte in mir dieses schöne Talent und sagte, ich solle es Menschen schenken. Alles begann in der Schule. Ich sang damals in dem Schulchor, und dann bemerkte mich mein Musiklehrer und hat mich überzeugt, dass ich Gefühle mit Stimme wiedergeben und weiter anderen Menschen übermitteln konnte. Durch eine Fügung des Schicksals lernete ich einen ehrgeizigen charmanten Gitarristen, mit dem ich meine zukünftige musikalische Laufbahn gebunden habe, kennen. Nachdem wir uns vereinigt hatten, wurden wir Gesinnungsreunde und fingen an, Musik zu komponieren. Unsere Musik wiedergab aber die Energie nicht so stark, wie es eine Band machen konnte. Darum haben wir begonnen, solche Menschen, die mit uns ein schöpferisches Ganzes gebildet hätten, zu suchen, um eine musikalische „Familieˮ zu schaffen. Schritt für Schritt haben zu unserem Team zuerst ein Schlagzeuger und ein Klavierspieler und zum Schluss ein Bassist angeschlossen. So wurden wir ein lebendiger Mechanismus, der seine Energie und Glauben in eine untrennbare Einheit für die Musik zusammengebunden hat.